schule_hinten2.jpg
16.06.2020

Zertifizierung für Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung

Das Berufliche Schulzentrum Freital-Dippoldiswalde ist zertifizierte Einrichtung für Maßnahmen der Arbeitsförderung laut Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung – Arbeitsförderung – AZAV vom 01.04.2012.

Zusammensetzung der Schulkonferenz - Mitwirkungsgremien

§ 43 des Sächsischen Schulgesetzes regelt die Aufgaben der Schulkonferenz:
(1) Die Schulkonferenz ist das gemeinsame Organ der Schule. Aufgabe der Schulkonferenz ist es, das Zusammenwirken von Schulleitung, Lehrern, Eltern und Schülern zu fördern, gemeinsame Angelegenheiten des Lebens an der Schule zu beraten und dazu Vorschläge zu unterbreiten. ...

Lehrerrat

  • Frau Dr. Karin Spittel
  • Herr Dr. Mischa Steinhardt
  • Herr Sven Beier
  • Frau Constanze Punsch
  • Frau Ina Driesel

(Schulleiterin - ohne Stimmrecht)

Elternrat

  • Frau Silke Kreuzer
  • Frau Anja Techel
  • Herr Lutz Junghans
  • Frau Beatrice Rosenlöcher

Schulträger

  • Frau Ute Michael
  • Frau Anke Böhme
  • Frau Martina Aurisch
  • Frau Cornelia Püschmann

Schülerrat

  • David Geißler
  • Niklas Wagner
  • Luis Junghans
  • Julian Quispe Heider

Informationsveranstaltungen

Die nächsten Veranstaltungen finden im Schuljahr 2020/21 statt.

Informationsmaterial

Übersicht

Gemeinsames Lernen für die Zukunft - Infobroschüre des BSZ "Otto-Lilienthal"
Informationen für Betriebe, Eltern, Auszubildende und Schüler
Bildungsangebote am BSZ Freital-Dippoldiswalde
Unterrichtszeiten

 

Berufsschule

BGJ Metall
BGJ Farbtechnik und Raumgestaltung
BGJ Bautechnik
BGJ Ernährung, Gästebetreuung und hauswirtschaftliche Dienstleistungen
BGJ Holztechnik
Berufsvorbereitungsjahr

 

Berufsfachschule

Uhrmacher / Uhrmacherin

 

Berufliches Gymnasium

Informations- und Kommunikationstechnologie
Technikwissenschaften - Luftfahrttechnik
Technikwissenschaften

 

Fachoberschule

Wirtschaft und Verwaltung
Technik
Unterlagen für Praktikumsbetreuer Fachoberschule

 

Fachschule

Feinwerktechnik
Lebensmitteltechnik - Lebensmittelverarbeitungstechnik
Medizintechnik

Allgemein

Handreichung für Fach- und Belegarbeiten
Anlagen zur Beleg- und Facharbeit

 

20.11.2020
(DRI)

Liebe Schüler, liebe Auszubildenden und liebe Eltern,

auf der Grundlage der Corona-Schutzverordnung vom 02.11.2020 hat auch das Sächsische Kultusministerium die Regelungen für die Schulen angepasst. Diese haben wir wiederum in unserem Hygieneplan wie folgt umgesetzt:

Das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) ist in den öffentlichen Bereichen des Schulhauses, auf dem Schulgelände und während des Unterrichts Pflicht!

Ausnahmen:

 - auf dem Schulaußengelände, wenn der Abstand von 1,50 m gewährleistet ist und
 - im Unterricht, wenn der Abstand von 1,50 m gewährleistet ist.
 - Beim Essen und Trinken ist ebenfalls darauf zu achten, dass der Abstand von 1,50 m gewährleistet ist

Weiterhin gilt zum Schutz der Kolleginnen und Kollegen (Risikogruppen durch Alter, Vorerkrankungen usw.) während des Unterrichts: Auch wenn der Abstand von 1,50 m im Unterricht gewährleistet ist, kann der Lehrer festlegen, dass trotzdem eine MNB zu tragen ist.

Im schulischen Ablauf wird sichergestellt, dass für Schüler und Lehrer regelmäßig das Absetzen der Maske („zum Durchatmen“) ermöglicht wird.

Bitte kümmern Sie sich eigenständig um eine saubere, hygienische Mund-Nasen- Bedeckung und tragen Sie diese so, dass Mund und Nase vollständig bedeckt sind. Halten Sie sich auch weiterhin an die bisherigen Hygieneregeln:
- Halten Sie Abstand.
- Desinfizieren oder waschen Sie sich regelmäßig die Hände, insbesondere dann wenn Sie unser Haus betreten.
- Lüften Sie die Klassenräume regelmäßig.
- Kleiden Sie sich zweckmäßig, so dass der Unterricht auch bei offenem Fenster fortgeführt werden kann.
- Bleiben Sie bei Symptomen der Erkältung, Fieber oder Atemwegsbeschwerden zu Hause und suchen Sie einen Arzt auf. Informieren Sie uns umgehend!

Ohne Maske ist der Schulbesuch untersagt, im Ausnahmefall kann eine MNB im Sekretariat käuflich erworben werden.

Ob es gelingen wird, die vor uns liegenden Wochen bis zu den Weihnachtsferien gemeinsam erfolgreich und gesund zu meistern, hängt von jedem Einzelnen ab.

Nehmen Sie Ihre Verantwortung für die Schulgemeinschaft wahr!

Allgemeinverfügung (05.11.2020)

Hygieneplan (05.11.2020)

Coronaschutzverordnung (30.10.2020)


BSZ "Otto Lilienthal"
Freital-Dippoldiswalde

Standort Freital

Otto-Dix-Straße 2
01705 Freital

Tel.: +49 351 649630
Fax: +49 351 6496399
E-Mail: kontakt@bsz-ftl-dw.de

 

Außenstelle

Standort Glashütte

Altenberger Straße 31
01768 Glashütte

Tel.: +49 35053 47356


Außenstelle

Standort Dippoldiswalde

Weißeritzstraße 4
01744 Dippoldiswalde

Tel.: +49 3504 6258589