21.05.2017
(SCR)

RoboSAX 2017

Am 20.05.2017 fand der Wettkampf RobSAX 2017 in der Technischen Universität Chemnitz mit 16 Teams im Hörsaalgebäude statt.
Die Aufgabe stand unter dem Motto „Retett die Umwelt!"
Bei der dieser Aufgabe müssen die Roboter ihre Spielbereiche vom Müll befreien. Dabei sollte der Müll direkt in eine der beiden Recycling-Stationen abgegeben werden. Aber die Roboter können diesen auch ihrem Gegner zuschieben und sich so einen Vorteil verschaffen.

 

Insgesamt fanden fünf Spielrunden statt. In der ersten Runde war unser Team das einzige das keinen Handeingriff (bringt Punktabzüge) vorgenommen hat und wir somit den vorläufig 3. Platz erreicht hatten. Die Freude bei erfolgreicher Operation unseres Roboters war unserem Team anzusehen. In den weiteren Spielrunden offenbarte sich für unseren Roboter ein Problem.

Wir hatten nicht damit gerechnet, dass derartig viel Müll (Bälle) auf dem Spielfeld platziert wurde. Unser Roboter hat die Recyclingstation bzw. die Grenze zum gegnerischen Spielfeld nicht erreicht, da er mit dem Aufladen ständig beschäftigt war, unsere Strategie Müll aufladen und danach wegschaffen ging leider nicht auf.
Letztendlich haben wir nach den fünf Spielrunden den siebenten Platz erreicht. 

Berufliches Schulzentrum "Otto Lilienthal"
Freital-Dippoldiswalde
Otto-Dix-Str. 2,  D-01705 Freital

Tel.: +49 351 649630,  Fax: +49 351 6496399
E-Mail: kontakt(at)bsz-freital-dippoldiswalde.de

Außenstellen

Weißeritzstr. 11
01744 Dippoldiswalde

 

Weißeritzstr. 4
01744 Dippoldiswalde

Tel.: +49 3504 6258589 

Altenberger Str. 31
01768 Glashütte

Tel.: +49 35053 47356