21.12.2016
(MAE)

Sieger im Bundeswettbewerb kommt aus Glashütte! 

Am 5.11.2016  fand in Würzburg der praktische Leistungswettbewerb der Handwerksjugend statt.
Der jungen Uhrmacherin Lisa Holstein gelang es den begehrten Sieg nach Sachsen, in unsere Uhrenstadt  Glashütte zu holen.
Hier erlernte Sie innerhalb der letzten 3 Jahre bei der Firma „Gerhard D. Wempe KG“ den schönen Beruf des Uhrmachers.   

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir in diesem Jahr die Bundessiegerin im Uhrmacher-Handwerk stellen konnten. Wir sind stolz und gratulieren Lisa Holstein ganz herzlich zu ihrer herausragenden Leistung. Die Auszeichnung motiviert uns als Ausbildungsbetrieb die Uhrmacher-Ausbildung auf diesem sehr hohen Niveau weiterzuführen.“   
 Elisabeth Gläser
 Leiterin Ausbildungszentrum Glashütte i/Sa.

Die theoretischen Kenntnisse erwarb Lisa in der Uhrmacherschule Glashütte, einer Außenstelle des Beruflichen Schulzentrums „Otto Lilienthal“, Freital - Dippoldiswalde.                                                      
In Würzburg trat sie gegen weitere fünf Landessieger aus allen Teilen Deutschlands an und behauptete sich in der Praxis als Siegerin. Wir gratulieren Ihr herzlich zum Titel und wünschen Ihr weiterhin alles Gute für ihre berufliche Zukunft.

Bernd Mätzler
Schulleiter des BSZ „Otto Lilienthal“ Freital-Dippoldiswalde

 

 


 

Berufliches Schulzentrum "Otto Lilienthal"
Freital-Dippoldiswalde
Otto-Dix-Str. 2,  D-01705 Freital

Tel.: +49 351 649630,  Fax: +49 351 6496399
E-Mail: kontakt(at)bsz-freital-dippoldiswalde.de

Außenstellen

Weißeritzstr. 11
01744 Dippoldiswalde

 

Weißeritzstr. 4
01744 Dippoldiswalde

Tel.: +49 3504 6258589 

Altenberger Str. 31
01768 Glashütte

Tel.: +49 35053 47356