22.07.2017
(CHO)

Technikerpreis 2017

Am 23.06.2017 wurde in Schwarzenberg zum 7. Mal der Technikerpreis in 4 Fachrichtungen verliehen. Diese Ehrung folgt einer Ausschreibung unter allen Fachschulen für Technik im Freistaat Sachsen, die Staatlich geprüfte Techniker ausbilden. Das BSZ Freital-Dippoldiswalde hatte sich mit der Facharbeit von Martin Zeuner (siehe Abbildung, Fachschüler in der Fachrichtung Medizintechnik) in der Fachrichtung Elektrotechnik beworben und konnte in dieser Kategorie den 1. Platz belegen. Er entwickelte und baute im Rahmen seiner Facharbeit für das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden eine Prüfbox zum Test der elektrischen Grundfunktionen eines externen Herzschrittmachers.
Am BSZ Freital wurde er vom schulischen Mentor Herrn Schramm betreut.

Foto: Martin Zeuner - Fachschüler in der Fachrichtung Medizintechnik

Die von den Fachschulen für Technik eingereichten Projektarbeiten werden durch eine Fachjury und die Projektförderer bewertet und die Preisträger ermittelt. Alle Nominierten erhalten eine Urkunde. Die Preisträger erhalten den Technikerpokal, eine Urkunde und können sich über ein Preisgeld in Höhe von 1.000 € freuen.

Wir möchten uns auch für die gute und erfolgreiche langjährige Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum "Carl Gustav Carus" Dresden, insbesondere mit Herrn Rocco Sohr bedanken. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit konnte das BSZ bereits 2015 mit Herrn André Schmidt (Fachrichtung Medizintechnik) den Technikerpreis in dieser Kategorie gewinnen.

S. Cholt


 

Berufliches Schulzentrum "Otto Lilienthal"
Freital-Dippoldiswalde
Otto-Dix-Str. 2,  D-01705 Freital

Tel.: +49 351 649630,  Fax: +49 351 6496399
E-Mail: kontakt(at)bsz-freital-dippoldiswalde.de

Außenstellen

Weißeritzstr. 11
01744 Dippoldiswalde

 

Weißeritzstr. 4
01744 Dippoldiswalde

Tel.: +49 3504 6258589 

Altenberger Str. 31
01768 Glashütte

Tel.: +49 35053 47356