13.09.2018
(COL)

Hochfrequenzchirurgie-Lehrgang an der Fachschule für Medizintechnik

Auch in diesen Jahr führte die Firma ERBE Elektromedizin GmbH, einer der weltweit führenden Hersteller von HF-Chirurgiegeräten, für unsere  Fachschülern des 1.und  2. Ausbildungsjahres der Fachrichtung Medizintechnik wieder  einen eintägigen Lehrgang zu den Grundlagen  der HF-Chirurgie und der aktuellen Gerätegeneration der Firma Erbe durch. Neben der Schulung  der  theoretischen Grundlagen der HF-Chirurgie , der Kryo- und Wasserstrahlchirurgie, führte Frau Schwesig von der Firma ERBE den Fachschüler auch die aktuellen Geräte der HF-Chirurgie und deren verschieden Anwendungsmöglichkeiten praktisch vor. Anschließend konnten die Fachschüler die verschiedenen Verfahren und Gewebeeffekte selber an einem Stück Schweinefleisch ausprobieren und verschiedene Anwendungen und zum Beispiel  den Einfluss verschiedener Einstellparameter auf den Gewebeeffekt testen.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei der Firma ERBE, insbesondere bei Frau Schwesig für die freundliche Unterstützung bei unserer Ausbildung bedanken.

S. Cholt – Fachlehrer Medizintechnik

Berufliches Schulzentrum "Otto Lilienthal"
Freital-Dippoldiswalde
Otto-Dix-Str. 2,  D-01705 Freital

Tel.: +49 351 649630,  Fax: +49 351 6496399
E-Mail: kontakt(at)bsz-freital-dippoldiswalde.de

Außenstellen

Weißeritzstr. 11
01744 Dippoldiswalde

 

Weißeritzstr. 4
01744 Dippoldiswalde

Tel.: +49 3504 6258589 

Altenberger Str. 31
01768 Glashütte

Tel.: +49 35053 47356